Direkt zum Seiteninhalt springen
Foto:

Dampfschlepper "Renzo" von A. Lucchese

Inventarnr. 1984-593
Systematik 720.03.02 Schiffahrt / Industrielle Seeschiffahrt / Stückgut- und Containerschiffe
Beschreibung Ein Schlepper zieht oder manövriert andere Schiffe. Der Aufbau des "Renzo" ist typisch für dampfbetriebene Schraubenschlepper, wie sie etwa von 1870 bis 1950 gebaut wurden. Kessel und Dampfmaschine befinden sich in der Schiffsmitte, der Rumpf ist um den Maschinenraum "herumgebaut". Vor Maschinenraum und Ölbunker liegt der Unterkunftsraum‚ oben auf Deck das Steuerhaus. Hinter dem Schornstein, etwa in der Schiffsmitte, befindet sich der Schlepphaken zum besseren Manövrieren der geschleppten Lastkähne.
Wegen der Schlepptrosse sind hinter dem Haken keine Aufbauten. Um Brücken passieren zu können, war der Schornstein umlegbar.
"Renzo" war für den Transport von Lastkähnen eingesetzt. Er verkehrte zwischen Venedig‚ dem Kanalsystem der Lagune und Fabriken entlang des oberitalienischen Flusses Po, die er bis nach Ostiglia belieferte.
1975 wurde "Renzo" in Pellestrina aufgelegt, der geplante Umbau auf Dieselantrieb nicht mehr ausgeführt. 1985 kam das Schiff in das Deutsche Museum.
http://digital.deutsches-museum.de/de/digital-catalogue/collection-object/1984-593/
Link kopieren in die Zwischenablage
Beteiligte
  • Hersteller: A. Lucchese, Werft
  • Hersteller: A. Lucchese, Werft
Orte
Datierung
  • Baujahr: 1931
  • Baujahr / Zweizylinder-Expansionsmaschine: 1912
Material Metall
Holz
Textil
Asbest
Maße Objektmaß (H x B x L/T): 3700 x 4520 x 19500 mm
Masse: 55000 kg
Technische Daten Verbrauch: ca. 0,5 kg pro PS/h = 60 kg/h,
Zylinderkessel mit Kohlefeuerung, dann Umstellung auf Öl, im Zweiten Weltkrieg wieder Kohle
Geschwindigkeit: 22 km/h
Antrieb: 2-Zylinder-Verbunddampfmaschine 85,4 kW (122 PS)
Verdrängung: 55 t
Tiefgang: 1,30 m (0,95 m)
Besatzung: 3, aus Kostengründen später nur 2 Mann
Literatur
  • Broelmann, Jobst: Lauf der Zeit - Stand der Dinge. In: Kultur & Technik 10 (1986), H. 4, S. 214-217. (BVB)
  • Busley, Carl: Die Entwickelung der Schiffsmaschine in den letzten Jahrzehnten. Berlin 1892. (BVB)
  • Spratt, Hereward Philip: The birth of the steamboat. London 1958. (BVB)
  • Broelmann, Jobst: Der Dampfschlepper "Renzo" von der Bauwerft A. Lucchese, Venedig. In: Deutsches Museum (Hrsg.): Meisterwerke aus dem Deutschen Museum. Bd. IV. München 2002, S. 20-23. (BVB)
  • Broelmann, Jobst: Panorama der Seefahrt. Bremen 2006. S. 58, 127, 173-175, Abb. 173-175 (BVB)
Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare haben, benutzen Sie bitte das Formular, um mit uns in Kontakt zu treten. Oder senden Sie eine E-Mail an: digital@deutsches-museum.de.