Objects
Detail view
Not copyrighted - No commercial re-use. Not copyrighted - No commercial re-use.

Luftschraube VDM, 3-Blatt

Inventory no.:
73585
Classification:
740.07.03 Luftfahrt / Fluggerätetechnik / Luftschrauben
Identity:
Original
Description:

Dieser elektrisch verstellbare VDM-Propeller mit Leichtmetallblättern war bis 1945 der meist gebaute deutsche Verstellpropeller. Solche Propeller hatten alle Flugzeuge der deutschen Luftwaffe, die mit Daimler-Benz- und BMW-Motoren ausgerüstet waren, beispielsweise Me 109, Fw 190, He 111 und Do 217.
Der links- und rechtsdrehende Elektromotor verstellt die Propellerblätter stufenlos über eine biegsame Welle und ein Planetengetriebe. Das VDM-Verstellgetriebe enthält einen Satz Zahnkränze mit unterschiedlichen Zahnzahlen bei gleichem Durchmesser, die über ein gemeinsames Ritzel in Verbindung stehen. Beim Drehen der Zahnkränze tritt eine Differenzbewegung auf, die das Verdrehen der Blätter bewirkt. Der Pilot regelt nach einem Stellungsanzeiger mit dem Zifferblatt einer Uhr. Die Verstellgeschwindigkeit beträgt 3 Grad/Sekunde.


Properties:
persons/corporations involved: Hersteller: Vereinigte Deutsche Metallwerke AG (GND )
place: Herstellung: Frankfurt am Main
date: Baujahr: 1936
material: Bedieneinrichtung für Besucher: elektronisches Bauteil
Kabelisolierung: Kunststoff
(Hauptmaterial) Metall
inscription(s): Aufkleber: Verstellpropeller Typ.VDM
dimensions: Objektmaß (H x B x L/T): 330 x 3000 x 3000 mm
Masse: 100 kg
technical data: Durchmesser: 3,5 m
Literature:
  • Holzer, Hans: Luftfahrt. Führer durch die Ausstellung. München 2008 (Deutsches Museum). Seite 88 ( BVB )

If you have any questions, suggestions, or comments, please use the form to get in touch with us or send an e-mail to: digital@deutsches-museum.de.

Web application, software and database development:

 

Contact form

Your first and last name. Email address. Your message.

Das Deutsche Museum braucht Ihre Hilfe!


In Corona-Zeiten brechen uns wie auch allen anderen Kultureinrichtungen Einnahmen weg.

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, unsere Angebotsvielfalt trotz der Einnahmeausfälle zu erhalten, freuen wir uns sehr über Ihren Beitrag!

Jeder Euro hilft und kommt direkt dem Museum zu Gute!


[Weitere Informationen zur Unterstützung des DM finden Sie hier]
Deutsches Museum
about us

Sie haben Verbesserungsvorschläge für die Übersetzungen? Dann kontaktieren Sie uns: digital@deutsches-museum.de
You would suggest an alternative translation? Please contact us: digital@deutsches-museum.de