Gründungssammlung
Start | Suchergebnisse| Detailansicht | Zurück
Kontakt
Ist Ihnen etwas aufgefallen? Oder wissen Sie mehr?
Mail: email hidden; JavaScript is required
Vielleicht haben Sie eine technische Frage zu diesen Seiten?
Mail: email hidden; JavaScript is required
Zitierweise
Gründungssammlung des Deutschen Museums.
Bearbeitet von Julia Bloemer und Benjamin Mirwald, Version vom 02.08.2021
Lizenz Bild & Text: Creative Commons License
Forschungsdaten
Anamorphose
Inventarnummer:
420
Einordnung
Typ:
Anamorphose
Fachgebiet:
Licht
Bezüge:
Teil von: 419
Stichwörter:
Pappe, Zeichnung, Wasserfarbe, Licht, Reflexion, mathematische Optik, Zerrspiegel, Zerrbild, Pan, Selene, Diana, Artemis, griechische Mythologie, Jagd, Hirte
Tags:
cardboard, watercolor painting, reflection, optics, light, mirror, anamorphosis, greek mythology, hunting, sheperd
Beschreibung
Funktionsweise:

siehe Inventarnummer 419. ... mehr anzeigen

siehe Inventarnummer 419. Weniger anzeigen

Herstellung:
Ort: Augsburg 1770 bis 1840
Eigenschaften
Material:
Ganzes Objekt: Pappe
Beschriftungen:
Pappscheibe, Rand, Inventarnummer, Papieraufkleber: 420
Pappscheibe, Rand, Bildbeschreibung, lateinisch: Munere sic niveo lance, / (si credere dignum est,) / Pan Deus Arcadice, captam te Luna fefellit, / In nemora alta vocans; nec tu aspernata / vocantem, / Astrorum decus, et nemorum Latonia custos. / Munera, quae placeant, placant hominesque / Deosque, / H[?]s hominum Divumque sator / placatur et ipse.
Pappscheibe, Rand, Herstellersignatur: W. Fig. fac. Aug. Vind.
Pappscheibe, Rand, Herstellersignatur: [?] Abbildung hergestellt in Augsburg
Pappscheibe, Zentrum, Bildbeschreibung, deutsch: Mit einer Hand voll Woll / lockt der verliebte Pan / Dich in Arcadiens entzückend schoene / Felder. / Weil dir die Gabe lieb, gefaellt dir auch / der Mann; / Du Zierde des Gestirns, du Schutz Goettin / der Waelder! / Mag ein erwaehlt Geschenk den Goettern / so gefallen, / Daß ihre Gunst erfolgt: Warum / dann nicht uns allen?
Maße:
Ganzes Objekt: Durchmesser 430mm, Höhe 2mm, Masse 0,14kg
Quellen