Direkt zum Seiteninhalt springen
Foto:

Unterlagen von Paul Harteck zur Erweiterung und Betrieb der Schwerwas…

http://digital.deutsches-museum.de/de/digital-catalogue/archive-item/FA%2520002%252F785/
Link kopieren in die Zwischenablage
Signatur FA 002/785
Titel Unterlagen von Paul Harteck zur Erweiterung und Betrieb der Schwerwasseranlage Norsk Hydro in Vemork (Norwegen), Teil 1
Beschreibung 86 Bl. ms., hs., Ds. u. Fotokopie
Zustand Papiereinriss u. -abriss, teilw. mit Klebestreifen ausgebessert
Gegenstand Akte (1)
Enthält u.a.<br/><br/>- Bericht von Karl Wirtz: Theoretische Überlegungen zur Gewinnung von scherem Wasser aus Elektrolyseanlagen. Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik, Berlin, 21.05.1940 (5 Bl. Ds.) (Bezeichnet als Anlage zu: Bb. Nr. 1316/40g WaF);<br/><br/>- Unterlagen zur Vorbereitung u. Lieferung von Schwerem Wasser durch Norsk Hydro an das Heereswaffenamt;<br/><br/>- Bericht von Paul Harteck u. Karl Witz: Über die Reise zur Fa. Norsk Hydo in Oslo u. Rjukan, Norwegen betr. die Steigerung der Produktion von schwerem Wasser. Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik, Berlin, 20.10.1941 (6 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 2. Anlage zu Bb. Nr. 3277/41g WaF);<br/><br/>- Norsk Hydro an den Wehrwirtschaftsstab Norwegen betr. Erweiterung der Schwerwasserproduktionsalnagen, 15.11.1941 (1 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 3. Anlage zu Bb. Nr. 3543/41g WaF);<br/><br/>- Wehrwirtschaftsstab Norwegen an das Oberkommando des Heeres betr. Schwerwasserlieferung, 04.02.1941 (2 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 2. Anlage zu Bbr. Nr. 446/42g WaF);<br/><br/>- Norsk Hydro an Paul Harteck betr. Schwerwasseranlage in Vemork, 09.02.1942 (4 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: Bb. Nr. 651/42g WaF);<br/><br/>- Wehrwirtschaftsstab Norwegen an das Oberkommando des Heeres betr. Schwerwasseranlage Vemork, 10.02.1942 (2 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: Anlage zu Bb. Nr. 651/42g WaF);<br/><br/>- Wehrwirtschaftsstab Norwegen an das Oberkommando des Heeres betr. Erweiterung Schwerwasseranlage Vemork, 19.02.1942 (2 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 5. Anlage zu Bb. Nr. 728/42g WaF);<br/><br/>- Materialliste für Erweiterung der Anlage Vemork (3 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 6. Anlage zu Bb. Nr. 728/42g WaF);<br/><br/>- Kostenanschlag für die Erweiterung der Schwerwasseranlage Vemork (s Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 7. Anlage zu: Bb. Nr. 728/42g WaF);<br/><br/>- Wehrwirtschaftsstab Norwegen an das Oberkommando des Heeres betr. Schwerwasseranlage, 21.02.1942 (2 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: Anlage zu Bb. Nr. 728/42g WaF);<br/><br/>- Norsk Hydro an den Wehrwirtschaftsstab Norwegen betr. Schweres Wasser, 10.03.1942 (5 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 1. Anlage zu Bb. Nr. 1125/42g WaF);<br/><br/>- Wehrwirtschaftsstab Norwegen an das Oberkommando des Heeres betr. Aufbereitung von verunreinigtem Schweren Wasser in Deutschland, 12.03.1942 (2 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: Anlage zu Bb. Nr. 1125/42g WaF);<br/><br/>- Norsk Hydro an den Wehrwirtschaftsstab Norwegen betr. Schweres Wasser, 14.03.1942 (1 Bl. Ds.) (Bezeichnet als: 2. Anlage zu Bb. Nr. 1411/42g WaF);
Beilage Schemapläne: Elektrolyseanlagen zur Anreicherung von Schwerem Wasser (2 Bl. hs. Fotokopie);
Bemerkung Fortsetzung in FA 002/786
Laufzeit 05.1940 - 03.1942
Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare haben, benutzen Sie bitte das Formular, um mit uns in Kontakt zu treten. Oder senden Sie eine E-Mail an: digital@deutsches-museum.de.